Die Veranstaltungsbranche leidet weiterhin unter dem vom Land ausgesprochenem Veranstaltungsverbot. Volksfeste wurden abgesagt und auch die ersten Weihnachtsmärkte wurden für dieses Jahr auf Eis gelegt.

Auch eine Deutschlandweite Aktion (Light of Night) sorgte für kein oder nur wenig Gehör bei der Politik den 2,9 Mio Arbeitnehmern der Veranstaltungsbranche unter die Arme zu greifen.


 


Datenschutzerklärung